RADKAMPF

BRANDENBURG

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.

Cross in den Müggelbergen

Cross-Rennen in den Müggelbergen

Bei bestem Crosserwetter und guten Bodenverhältnissen folgten Sam und Thomas am 9.11.2014 der Einladung des RTC, zu deren Vereinsmeisterschaft in den Müggelbergen. 




Sam nutzte das Rennen als Trainingswettkampf und zum ersten Kennenlernen der Strecke für den letzten Lauf der Offroadserie, am 14.12.2014.
Augenscheinlich liegt ihr diese Strecke recht gut, so konnte sie sich vor Thomas und Christian H. (RTC) platzieren.
Thomas, der langsam Spaß am Crossen findet, hatte nach der halben Renndistanz mächtig zu kämpfen um das Rennen wegen fehlender Kraft nicht vorzeitig beenden zu müssen.
Ein leichtes Lächeln ereilte Thomas und Christian als der führende Fahrer in der vorletzten Runde beide überrundete und ihnen somit die letzte Runde ersparte. Sam hingegen durfte tapfer zu Ende fahren und konnte sich somit zusätzliche Trainingsreize sichern.




(wal)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen